Lokale Grundwasserstände im Internet abrufen

Grundwasserstände in Hamburg

Grundwasserstände Hamburg

Tagesaktuell sind auch die Zahlen von der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt in Hamburg. Hier sind es nur wenige Messstellen im Stadtgebiet und die Ganglinien dienen mehr dem Zweck, rechtzeitig Schutzmaßnahmen gegen Kellervernässung ergreifen zu können, sind aber auch für die hier thematisierten Zwecke zu gebrauchen und geben eine gute Orientierung.

Karte anzeigen

 

Grundwasserstände in Hessen

Grundwasserstände Hessen

Die Karte des Landesgrundwasserdienst Hessen stellt eine technisch sehr aktuelle Karte zur Verfügung. Man genießt zunächst die Einführung in die Benutzung dieser Karte, nutzt das Tool “Messstellen in der Karte auswählen” und markiert den gewünschten Bereich. Dann klickt man in der sich öffnenden Auswahl auf die gesuchte Messstelle und wählt “Auswertung starten”. Schon erhält man eine interaktive Ganglinie.

Karte anzeigen

 

Grundwasserstände in Rheinland-Pfalz

Grundwasserstände Rheinland-Pfalz

Auf der Karte des Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz braucht man nur einen Doppelklick auf die gewünschte Messstelle ausführen. Der Popup-Blocker muss jedoch für diese Seite deaktiviert sein, damit das neue Fenster mit den Details angezeigt werden kann.

Karte anzeigen

 

Grundwasserstände in Sachsen

Grundwasserstände Sachsen

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie macht es seinen Nutzern einfach und stellt ebenfalls unkompliziert zu nutzendes Kartenmaterial bereit. Wenn darin einfach auf die Grundwassermessstellen geklickt wird, erhält man die jüngsten Daten zu dem entsprechenden Standort.

Karte anzeigen

 

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für diesbezügliche Hinweise oder weitere nützliche Tipps zu diesem Thema sind wir und die restlichen Leser sehr dankbar. Dazu bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen!

Alternativ erhält man Informationen zum lokalen Grundwasserstand auch bei entsprechenden Ämtern vor Ort, oder aber einfach beim Nachbarn oder nach Anfrage bei einem Brunnenbauer aus der Region.

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Koch sagt:

    Karten sind ja gut ,aber wo ist die von Brandenbug ????

    • HSB Noack sagt:

      Hallo,
      Datenabfragen zu Grundwasserständen sind für Brandenburg online nicht möglich, da vom Landesamt für Umwelt keine entsprechende Möglichkeit zur Verfügung gestellt wird.
      Sie können max. versuchen hier anzurufen, allerdings werden laut der verlinkten Seite Auskünfte nur bei Baumaßnahmen erteilt. Aber fragen kostet nichts.

      Grüße,
      HSB Noack

  2. Ewald Vogelsaenger sagt:

    Hallo Guten Tag,
    ich bin sehr froh Ihre Seite im Internet gefunden zu haben. Es gibt sehr viele gute Tipps und Ratschlage.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem sonnigen Baden
    Ewald Vogelsaenger

  3. Bernd sagt:

    HYK50 ist die Lösung des Problems für BRB , einfach googlen /suchen und gut

  4. Kollrich,Eva sagt:

    Hat mich klüger gemacht,sehr informativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie interessieren sich für einen Brunnen?
So einfach geht es jetzt weiter:

1. Unseren Partner MyHammer besuchen
2. Dort einen kostenlosen Brunnenbau-Auftrag aufgeben
3. Angebote erhalten und passenden Fachmann auswählen
_
Kein Suchen mehr, die Profis kommen direkt auf Sie zu!

Probieren Sie es aus!