Solaranlage für den Garten: Nachhaltig und Unabhängig

Der eigene Brunnen macht unabhängig vom örtlichen Wasserversorger – die eigene Solaranlage im Garten vom Stromversorger. Strom aus Sonnenenergie ist nicht nur nachhaltig, sondern hilft auch Geld zu sparen. Nützlich ist sie aber auch, wenn das Gartenareal gar nicht erschlossen ist und es keine Alternative zum Solarstrom gibt. Zumindest wenn man auf den lärmenden und stinkenden Betrieb eines Stromaggregats verzichten möchte.

Solaranlage Garten

 

Solaranlage im Garten: Strom für alle Anforderungen

Folgende Solaranlagen kommen für den Einsatz im Garten in Frage:

  • kleine 12V-Solarsets ohne Batterie und Laderegler
  • kleine und mittlere 12V Solarsets mit Batterie und Laderegler
  • Solaranlagen mit zusätzlichem Wechselrichter für 230V Wechselstrom

Kleinere 12-Volt Solarpanels zwischen 70 und 80 Watt Nennleistung erzeugen meist genug Strom für 12V-Geräte wie Lampen oder das Radio im Gartenhaus. Kühlschrank und weitere energieintensive bzw. konstante Verbraucher hingegen erfordern Laderegler und Solarbatterien. Investitionskosten für Solaranlagen hängen stets auch von den zu betreibenden Geräten ab. Die Variante ohne Batterie und zugehörigen Laderegler ist zwar günstig, versorgt elektrische Geräte aber nur bei hinreichendem Tageslicht mit Strom. Diese Lösung bleibt ideal für Schönwettertage im Gartenhaus. Nennleistungen im niedrigen zweistelligen Wattbereich reichen für ein Radio oder eine einfache Beleuchtung völlig aus und ein passendes 12-Volt-Solarset kostet keine 50 Euro.

Möchte man allerdings abends mit Musik und Beleuchtung im Garten sitzen, oder einfach nur einen Kühlschrank rund um die Uhr betreiben, dann ist Solarstrom auch dafür geeignet. Hier benötigt man aber Sets mit Solarbatterien und Laderegler, die Geräte auch bei zu geringem Tageslicht und nach Sonnenuntergang versorgen: Der Regler leitet den Solarstrom direkt an elektrische Geräte und lädt Batterien bei einem anfallenden Energieüberschuss. Zugleich schützt ein Laderegler eine Batterie vor Überladung. Andererseits schirmt ein integrierter Tiefentladeschutz diese Akkumulatoren gegen besonders hohen Verbrauch ab: Solarbatterien vertragen langfristig nur Entladungen bis zur Hälfte ihrer Kapazität.

Möchte man hingegen herkömmliche 230V-Geräte wie Brunnenpumpe oder z.B. eine Bohrmaschine verwenden, dann kommt man an größeren Solaranlagen mit Wechselrichter nicht vorbei. Eine solche Investition kann sich durchaus lohnen. Die Entscheidung darüber sollte aber erst nach individueller Prüfung und Beratung durch einen Fachmann gefällt werden. In jedem Fall ist die Installation durch entsprechende Fachleute, aber zumindest durch einen Elektriker nötig.

Dünnschichtsolarzellen: Günstige Solartechnik der nahen Zukunft?

Aus Kostengründen sind Dünnschichtsolarzellen für größere Solaranlagen besonders interessant. Diese Zellen lassen sich erheblich günstiger als konventionelle Solarzellen produzieren. Branchenkennern zufolge wird in naher Zukunft vermehrt dieser Dünnschichttyp Verwendung finden. Bei dessen Herstellung kommt modernste und hochpräzise Lasermikrobearbeitung zum Einsatz, sodass die Solarzellen sehr dünn angefertigt werden können. Das Sonnenlicht wird dann von einer nur wenige Mikrometer dünnen Schicht in elektrischen Strom umgewandelt.

Aktuell arbeiten Dünnschichtsolarzellen allerdings noch weniger effizient als konventionelle Solarzellen. Bei einem anhaltenden Trend in deren Entwicklung haben sie aber durchaus Potential, die Kosten für Gartensolaranlagen zu reduzieren.

Bildquelle: Uwe Drewes / pixelio.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schon gewusst?
Zisternen sind oft günstiger als Brunnen

Das liegt an den stark gestiegenen Brunnenbaupreisen aufgrund der hohen Nachfrage.

 

So holen Sie sich ein Vergleichsangebot:

 

1. Auf “Auftrag erstellen” klicken
2. Dann Kategorien “Bauarbeiten & Erdarbeiten” > “Baggerarbeiten, Aushub einer Baugrube, Kanalschachtarbeiten” wählen
3. Auftrag beschreiben und Angebote erhalten
_
Kein Suchen mehr, die Profis kommen direkt auf Sie zu!

Auftrag erstellen!

Mehr Informationen