Startseite Brunnenbau-Forum Gartentechnik & Brunnenbauwerkzeug Pumpe braucht zu lange für die Wasserförderung

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ce vor 2 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1726

    Dieter Scholz

    Hallo Herr Noack,

    vor 10 Jahren haben wir einen Brunnen bei uns im Garten bohren lassen,
    er ist 6 M tief, ab 3 Meter ist Grundwasser, wenn ich unsere Pumpe anschliesse(Elektra Beckum HWA 4000 N), dauert es ca. 10 Minuten bis Wasser kommt, wenn ich die Bewässerung unterbreche für ca. 5 Minuten, dauert es wieder ca. 5 bis 10 Minuten bis Wasser wieder kommt, normalerweise sollte das Wasser sofort wieder da sein, habe das Rückschlagventil schon gewechselt, keine Besserung, Verbindung zwischen Rückschlagventil und Pumpe gewechselt, keine Besserung, was kann ich noch tun ?

    Gruss Dieter Scholz

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 9 Monate von  HSB Noack.
    #1731

    HSB Noack
    Keymaster

    Hallo Herr Scholz,

    wie ist denn Ihr Saugstrang aufgebaut? Nur Saugschlauch und Rückschlagventil? was für ein Rückschlagventil ist verbaut? Dieser Aufbau hat die letzten Jahre tadellos funktioniert?

    Habe Sie alles neu eingedichtet und ordentlich festgezogen?

    Viele Grüße,
    HSB Noack

    #1737

    Dieter Scholz

    Hallo Herr Noack,

    der Saugstrang ist : Pumpe – Saugschlauch – Rückschlagventil,
    das Rückschlagventil ist aus Messing,
    dies Problem haben wir schon ein paar Jahre,
    es ist alles verdichtet und festangezogen, kann die Brunnenleitung auch Luft ziehen?

    Gruss Dieter Scholz

    #1740

    Ce

    Verbauen sie doch noch ein zweites Rückschlag Ventil ein

    Pumpe Ventil saugschlauch ventil

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Das Forum „Gartentechnik & Brunnenbauwerkzeug“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.

Sie interessieren sich für einen Brunnen?
So einfach geht es jetzt weiter:

1. Unseren Partner MyHammer besuchen
2. Dort einen kostenlosen Brunnenbau-Auftrag aufgeben
3. Angebote erhalten und passenden Fachmann auswählen
_
Kein Suchen mehr, die Profis kommen direkt auf Sie zu!

Probieren Sie es aus!